Start Allgemein Deutsche Perlen – von Clueso bis Olli Schulz

Deutsche Perlen – von Clueso bis Olli Schulz

TEILEN
Movic Freakz Logo
Movic Freakz Logo

Deutsche Musik, die bisher viel zu wenig Beachtung bekam.

Wir haben für euch eine Playlis erstellt, wo ihr deutsche Musik finden könnt, die bisher vielleicht für euch unentdeckt blieb. Hier werde ich immer mal wieder 10 neue Lieder einstellen und euch vorstellen. Hier kommt ihr zur Playlist:

Und nun zu unseren ersten 10 Songs 🙂

Barfuß (Clueso)

Clueso ist mittlerweile ein musikalisches Schwergewicht und ehrlich gesagt mag ich seine Musik gar nicht mehr besonders. Es war damals das Momentum, was aus einem Rapper einen Sänger mit toller Stimme gemacht hat. Und genau das hatte mich beeindruckt. Ich mochte schon seinen seichten Hip Hop und plötzlich kamen Lieder wie “Barfuß”auf seine Alben. Ich war entzückt und genau dieses Lied steht bei mir heute noch beispielhaft für seinen Werdegang.

So soll es sein (Faber)

Faber hatten wir euch schon mal kurz vorgestellt und werden sicher noch öfters von ihnen berichten. Einer unserer Redakteure war vor kurzem auf dem Konzert in Hamburg und betitelte es als bestes Konzert, welches er jemals besucht hat. So werde ich es mir sicher nicht nehmen lassen, das Konzert in Magdeburg zu besuchen. Die Jungs aus der Schweiz arbeiten viel mit Trompete. Ein mittlerweile recht selten genutztes Instrument. Und immer wenn ich Faber höre, frage ich mich wieso eigentlich. Ich prognostiziere mal, dass wir noch viel von ihnen hören werden.

Im Schneckenhaus (Joris)

Joris sollten die meisten von euch durch seinen Hit “Herz über Kopf” kennen. Auch das Lied hat mir damals schon super gefallen. Kurz darauf habe ich ich schon sein Album rauf und runter gehört. Aber aus einem guten Album ragt “Im Schneckenhaus” nochmal deutlich raus. Die Melodie, der Gesang und vor alle. Der Text – alles ist ganz weit oben anzusiedeln. Besonders der Schluss erzeugt Gänsehaut. Er singt über den Verlust zweites Familienmitglieder. Nachdem er anfangs des Songs ständig über seine Treulosigkeit singt und vor Momenten zu fliehen, tritt im Lied, scheinbar genauso plötzlich wie im echten Leben, der Tod ins Spiel und dazu dann u.a. diese Passage: “Und was wichtig schien, hat das nieder geschrien. Fühlt mich so oft in Not. Schick ich zurück, lach ich mich tot.” Bitte hört euch dieses Lied mal in voller Länge und ganz in Ruhe an. Es wird euch umhauen!

Tanz (Stoppok)

Stoppok gehört zu den Opas im deutschen Musikbusiness und trotzdem kennt kaum jemand die Folkband. Die Stimme von Stefan Stoppok ist sensationell und sie haben schon viele tolle Melodien gezaubert. So wie auch hier im Lied “Tanz”. Packt Kopf und Herz und tanzt mit stoppok durch die Welt.

20qm (Casper)

Das hier ist wohl mein Favorit aus der Liste. Casper ist ein begnadeter Rapper und zeigt immer wieder, dass er mit seinen Liedern auch ohne Gangster-Texte überzeugen kann. “20 qm” behandelt eine Geschichte, wie sie die meisten sicher ab und zu mal von ihren Eltern hören. Kein Geld, eine ganz kleine Wohnung und trotzdem absolut glücklich als kleine Familie. Die Wohnung nur mit dem nötigsten ausgerüstet und das junge Paar ist so unendlich glücklich.

Regen (Enno Bunger)

Das hier ist ein sehr schweres Lied. Aber jeder hat doch schon mal in so einer Situation gesteckt, dass der Partner anfängt sich zu entlieben und man nicht viel dagegen machen kann. Von Enno Bunger werde ich euch definitv noch mehr zeigen. Außerdem müsst ihr euch unbedingt das Video von seinem Auftritt bei TV Noir angucken. Die 3 Jungs spielen das Lied zu dritt an einem Klavier. Musik kann so einfach und so schön sein.

Schlaflied (Liedfett)

Eine Band, die ausschließlich akustische Instrumente verwendet hat schon mal meine Sympathien. Wenn dann am Ende noch so schöne Lieder entstehen, kann ich nur beide Daumen nach oben zeigen. Anhören!

Fotoalbum (Vierkanttretlager)

Das Lied habe ich vor etlichen Jahren mal beim Bundesvisionsongcontest von Stefan Raab gehört. Nun habe ich es vor kurzem wieder entdeckt und lasse es seitdem rauf und runter dudeln. Durch das Akkordeon möchte man sofort in Hamburg in einer kleinen Hafenkneipe sitzen um das Leben zu genießen.

Der Plant ist übers Meer (LOT)

Weg! Raus! Einfach nur dem tristen Alltag entfliehen oder welche Gründe es auch immer dafür gibt. Aber wer möchte nicht ab und zu mal planlos in die Ferne ziehen? “Der Plan ist übers Meer, meinem Kompass hinterher. “. Klingt doch super 😉

Ich dachte du bist es (Olli Schulz)

Olli Schulz kennen die meisten sicher durch seine skurrilen Auftritte bei Joko & Klaas und wissen gar nicht, dass er auch ein toller Musiker ist. Sein Humor ist sicherlich Geschmackssache, aber sein musikalisches Können ist für mich unbestritten. “Ich dachte du bist es” handelt, wie so viele Lieder, von einer verflossenen Liebe. Dazu besticht es besonders durch guten Rythmus und einen sehr schönen Refrain.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here