Start Die Berlinale 2019

    Die Berlinale 2019

    TEILEN

     

    Hallo und herzlich willkommen! Chris und Stefan hier! Vom 7. bis zum 17. Februar 2019 öffnete Berlin die Kinosäle für das größte Filmfestival der Welt: Die Berlinale 2019. Hunderttausende Filmbegeisterte konnten sich zehn Tage lang an rund 400 Filmen erfreuen. Selbstredend waren auch wir mittendrin und greifen das Thema nun in der neuesten Folge des Filmfrühstücks – Ein Toast auf den Film auf.

    Ein offizielles Plakat zur Berlinale 2019 ©Internationale Filmfestspiele Berlin/ Velvet Creative Office
    Ein offizielles Plakat zur Berlinale 2019 ©Internationale Filmfestspiele Berlin/ Velvet Creative Office

    Lasst die Spiele beginnen!

    Es ist Festivalzeit! Als erstes europäisches Filmfestival des Jahres hat die Berlinale 2019 mal wieder für globales Aufsehen gesorgt. In diesem Jahr geht das Filmfest in die 69. Runde und verabschiedet sich von seinem Direktor Dieter Kosslick, der nach 18 Jahren das Heft des Managements an seinen Nachfolger Carlo Chatrian abgibt.

    Direktor Dieter Kosslick mit dem Goldenen und dem Silbernen Bären ©Pablo Ocqueteau/ Berlinale 2019
    Direktor Dieter Kosslick mit dem Goldenen und dem Silbernen Bären ©Pablo Ocqueteau/ Berlinale 2019

    Berlinale 2019 – Ein Festival voller Fragen

    Im Namen der Movic Freakz waren wir für das Filmfrühstück – Ein Toast auf den Film als akkreditierte Pressemitglieder auf der Berlinale unterwegs und für euch mitten im Geschehen. Mit all den anderen Journalisten, Touristen und Filmfreunden haben wir uns durch die Welt der Berliner Kinolandschaft bewegt, um euch in der neuesten Folge an unseren Erfahrungen teilhaben zu lassen. Zusätzlich haben wir die ein oder andere Filmempfehlung parat.

    Der Ticketverkauf in den Potsdamer-Platz-Arkaden ©Berlinale 2015
    Der Ticketverkauf in den Potsdamer-Platz-Arkaden ©Berlinale 2015

    Welche Eindrücke erhält man auf der Berlinale? Wie steht es um die Qualität des Programms im Vergleich zur Quantität? Für wen ist die Berlinale gemacht? Und welche Filme lohnt es sich zu gucken? Diese und weitere Fragen werden wir diskutieren und euch ein gedankliches Bild von “unserer” Berlinale zeichnen.

    Das Fazit folgt…

    Also schaltet auch dieses Mal wieder ein, wenn wir die Gläser und Tassen auf den Film erheben und dem bewegten Bild huldigen. Die 69. Internationalen Filmfestspiele in Berlin gehören der Vergangenheit an, doch die Essenz der Berlinale 2019 lebt unter anderem in diesem Podcast weiter. Leistet uns beim Filmfrühstück – Ein Toast auf den Film Gesellschaft und lasst das Festival Revue passieren. Wir sehen uns am (thematisch) reichlich gedeckten Frühstückstisch wieder. Bis dahin… macht’s gut!

     

    Ihr findet den Podcast auf allen einschlägigen Kanälen, auch auf Spotify und Itunes.

     

    Vice - Der zweite Mann [Blu-ray]
    5 Bewertungen
    Vice - Der zweite Mann [Blu-ray]*
    von Universum Film GmbH
    Prime Preis: € 17,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Der goldene Handschuh [Blu-ray]
    15 Bewertungen
    Der goldene Handschuh [Blu-ray]*
    von Warner Home Video - DVD
    Preis: € 16,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    MID90s [Blu-ray]
    Kundenbewertungen
    MID90s [Blu-ray]*
    von 99999 (Alive)
    Prime Preis: € 15,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    The Boy Who Harnessed the Wind
    2 Bewertungen
    Preis: € 3,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    TEILEN
    Vorheriger ArtikelDie Oscars 2019

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here