TEILEN

Den wohl faszinierendsten Tieren unseres Planeten wird die dreiteilige BBC-Dokumentation Die Welt der Raubkatzen gewidmet. Mit verschiedensten Aufnahmetechniken werden uns hier völlig neue Erkenntnisse über diese gut erforschte Tiergruppe offenbart.

TitelDie Welt der Raubkatzen
Jahr2018
ProduktionslandVereinigtes Königreich
RegieSara Douglas, Anna Place, Nick Easton u.a.
DrehbuchMutter Natur
GenreDokumentation
DarstellerBertie Carvel (Erzähler), diverse Raubkatzen
Länge150 Minuten
FSKab 0 Jahren freigegeben
Verleihpolyband Medien GmbH
Cover von "Die Welt der Raubkatzen" © polyband Medien GmbH
Cover von “Die Welt der Raubkatzen” © polyband Medien GmbH

Handlung von “Die Welt der Raubkatzen”

Raubkatzen gehören zu den am besten erforschten Tieren der Erde. Sie haben ein zwiespältiges Image, je nachdem, wen man fragt. Doch dass sie intelligent, wahnsinnig anpassungsfähig und liebevolle Eltern sind, daran besteht kein Zweifel. In dieser dreiteiligen BBC-Dokumentation werden uns mal wieder völlig neue Aufnahmen und Erkenntnisse geboten. Denn obwohl sie so gut erforscht sind, hält diese Tiergruppe nach wie vor jede Menge Überraschungen für uns bereit.

Ein Schneeleopard (Panthera uncia) im Himalaya in "Die Welt der Raubkatzen" © polyband Medien GmbH 
Ein Schneeleopard (Panthera uncia) im Himalaya in “Die Welt der Raubkatzen” © polyband Medien GmbH

Tierarten

Wir sehen eine sagenhafte Artenvielfalt aus der Welt der Katzen. Ob Geparde, deren Jagdtechnik unter die Lupe genommen wird, der Schneeleopard, der die wohl einsamste Katze der Welt ist oder der Puma, über den in dieser Dokumentation bahnbrechende neue Erkenntnisse offenbart werden. Aber auch die üblichen Verdächtigen, wie Löwe, Leopard oder Jaguar sind vertreten. Dazu eine breite Palette an Kleinkatzen wie Rostkatze, Fischkatze, Langschwanzkatze oder Manul.

Geparde (Acinonyx jubatus) in Namibia in "Die Welt der Raubkatzen" © polyband Medien GmbH 
Geparde (Acinonyx jubatus) in Namibia in “Die Welt der Raubkatzen” © polyband Medien GmbH

Schauplätze

In Die Welt der Raubkatzen werden wir in die unterschiedlichsten Habitate entführt. Vom verschneiten nördlichen Kanada, bis in das trockene Patagonien, von der heißen Namib-Wüste bis in die saftige Serengeti, und vom kalten Sibirien über den Himalaja bis in den Regenwald von Sri Lanka.

Ein Ozelot (Leopardus pardalis) im zentralamerikanischen Regenwald  in "Die Welt der Raubkatzen" © polyband Medien GmbH
Ein Ozelot (Leopardus pardalis) im zentralamerikanischen Regenwald in “Die Welt der Raubkatzen” © polyband Medien GmbH

Form

Gleich in der ersten Folge steigt eine Expedition in die eisigen Höhen des Himalaja – auf der Suche nach einem Phantom: dem Schneeleoparden. Lautlos und meist unsichtbar, schleicht die geheimnisvolle Raubkatze durch die raue Gebirgswelt. Ein anderes Team beobachtet mit hochempfindlichen Nachtsichtkameras und neu entwickelten Kamerafallen eine Leopardin auf der Jagd in Afrika.

Das Jagdverhalten und Familienleben der meisten Raubkatzen ist schwer zu beobachten und noch schwerer zu filmen. Die Roboteraufnahmen der jagenden Geparde setzen genau hier an und dokumentieren jedes kleinste Detail.

Es wurden also viele verschiedene Kameraarten eingesetzt und in jeder erdenklichen Vegetationszone gefilmt. Der Sound ist jener der Natur, untermalt von akustischen Klängen von harmonischer bis treibender Art.

Ein Bengaltiger (Panthera tigris) in Indien in "Die Welt der Raubkatzen" © polyband Medien GmbH
Ein Bengaltiger (Panthera tigris) in Indien in “Die Welt der Raubkatzen” © polyband Medien GmbH

Hintergründe

Wie genau jagen die Groß- und Kleinkatzen dieser Erde? Wie leben sie? Und wie ziehen sie ihre Jungen groß? Welche Tricks wenden sie an um zu überleben und wie gehen sie mit Verletzungen um? All diesen Fragen ist BBC-Earth in dieser Dokumentation auf den Grund gegangen.

Raubkatzen faszinieren die Menschheit schon seit es sie gibt. Viele antike Fundstücke beweisen das. Zum einen fürchten wir sie, zum anderen bewundern wir sie. Wir erfahren immer mehr über sie und dennoch finden wir manchmal überraschende Neuigkeiten über sie heraus. Wie hier am Beispiel des Pumas.

Wüstenlöwen (Panthera leo) in der lebensfeindlichen Namib Wüste in “Die Welt der Raubkatzen” © polyband Medien GmbH

Genre & Fazit

Ich habe in letzter Zeit viele Dokumentationen gesehen. Ob Unsere Erde 2, Spione im Tierreich oder Planet Erde 2. In Die Welt der Raubkatzen geht es dann auch tatsächlich nur um die titelgebende Tiergattung. Zufällig sind das meine Lieblingstiere. Und so musste ich diese Dokumentation einfach sehen und darüber schreiben.

Eine Menge habe ich lernen können. Vieles was der Forschung bereits bekannt war, ich  persönlich aber noch nicht wusste – insbesondere die Kleinkatzen betreffend. Doch bei einigen Arten kann die Dokumentation auch wirklich neue Erkenntnisse liefern. Ich finde es sehr gut, dass sich auf eine Tiergruppe beschränkt wird und dort detaillierter berichtet wird. Das ist etwas für echte Fans.

Wie gerade geschrieben, bin ich eher an Großkatzen interessiert, diese sind jedoch nur ein kleiner Teil der Katzen. Und so wird das auch in der Doku umgesetzt. So gut wie jede Art bekommt ihren Beitrag, das finde ich super.

Die Aufnahmen sind atemberaubend und die Qualität ist wie immer bei BBC Earth das Nonplusultra. Man sieht jeden Kontinent und jede Vegetationsform, so herrscht ständige Abwechslung.

Für jeden, der sich für Groß- und/oder Kleinkatzen faszinieren kann, ist Die Welt der Raubkatzen ein absolutes Muss. Aber auch Natur- oder Tierfreunde kommen voll auf ihre Kosten.

 

Die Welt der Raubkatzen - BBC Earth [Blu-ray]
2 Bewertungen
Prime Preis: € 17,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Die Jagd - Auf Leben und Tod [Blu-ray]
13 Bewertungen
Prime Preis: € 24,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Hier die Bewertung der MovicFreakz – Redaktion:

Handlung/Dramaturgie
Figuren/Schauspieler
Ausstattung/Schauplätze
Form
Hintergrund
Vergleich im Genre
Durchschnitt:
Hier könnt Ihr den Film selbst bewerten:
Handlung/Dramaturgie
0
Figuren/Schauspieler
0
Ausstattung/Schauplätze
0
Form
0
Hintergrund
0
Vergleich im Genre
0
Durchschnitt:
  Wird geladen, bitte warten yasr-loader

© polyband Medien GmbH

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here