Start Filme Action John Wick: Kapitel 2

John Wick: Kapitel 2

TEILEN

Er ist wieder zurück! John Wick…

Jahr2017
ProduktionslandUSA
RegieChahed Stahelski
DrehbuchDerek Kolstad
GenreAction
DarstellerKeanu Reeves, Riccardo Scamarcio, Claudia Gerini, Laurence Fischburne, Ruby Rose, Franco Nero, Peter Stormare, John Leguizamo
Länge123 Minuten
FSKab 18 Jahren freigegeben
VerleihConcorde Filmverleih GmbH
Steelbook-Cover zu John Wick - Kapitel 2 aus 2017
Steelbook-Cover zu John Wick – Kapitel 2 von ©Concorde Home Entertainment
Der Mann. Der Mythos. Die Legende. John Wick...
Der Mann. Der Mythos. Die Legende. John Wick…©Concorde Home Entertainment

Wahnsinn! Wumm! Wumm! Piew! Piew! Mehr muss man dazu einfach nicht sagen. So eine geballte Ladung von Krach, Schießereien, Verfolgungsjagten… Zwischendurch kam ich mir wie einem Game vor, wo einem die NPC’s (Non Play Character) von allen Seiten einem auf den Sack gehen, so dass man Schwierigkeiten oder besser gesagt keine Zeit zum Nachladen hat. So ist es auch bei John Wick. Wenn das Magazin mal leer ist, dann wird einfach mit der Automatik zugeschlagen oder dem Magazin oder ganz klassisch mit der Faust.

Keanu Reeves lässt sich als John Wick absolut nichts gefallen in John Wick - Kapitel 2 aus 2017
Keanu Reeves lässt sich als John Wick absolut nichts gefallen in John Wick – Kapitel 2 von ©Concorde Home Entertainment

Blut fließt in Strömen, aber John Wick macht das schon. Schießt und schlägt sich aus jeder Situation raus. Ich bin immer noch geplättet und hatte einfach nur einen heidenspaß an diesem Film.
Story? Kann mich kaum noch daran erinnern. Irgendwas mit einem Blutschwur… Nee, Münze! (kommt es aus dem Off!)… Schuld… John Wick schuldet irgendjemanden was… Aber das ist auch völlig Latte. Für so einen Film braucht man keine Handlung, oder doch?

Keanu Reeves und Laurence Fishburne ind John Wick- Kapitel 2 aus 2017
Keanu Reeves und Laurence Fishburne ind John Wick- Kapitel 2 von ©Concorde Home Entertainment

Gut, da war der erste Teil besser aufgestellt, aber das ist mir egal. Der zweite Teil ist ein reines Actionfeuerwerk und Keanu Reeves überzeugt in dieser Rolle.
Schaut es euch an. Einfach rein in den Kinosaal, Gehirn aus und berieseln lassen. Popcorn könnt ihr auch essen, denn bei dem ganzen Geballer hört man das nervige Geräusch eh nicht.

 

Hier die Bewertung der MovicFreakz – Redaktion:

Handlung/Dramaturgie
Figuren/Schauspieler
Ausstattung/Schauplätze
Form
Hintergrund
Vergleich im Genre
Durchschnitt:

Hier könnt Ihr den Film selbst bewerten:

Handlung/Dramaturgie
1
Figuren/Schauspieler
1
Ausstattung/Schauplätze
1
Form
1
Hintergrund
1
Vergleich im Genre
1
Durchschnitt:
  Wird geladen, bitte warten yasr-loader

© Concorde Filmverleih GmbH

TEILEN
Vorheriger ArtikelxXx: Die Rückker des Xander Cage
Nächster ArtikelBoston
Name: Desiree Napret Alter: Eine Frau fragt man nicht (30 G) Bei Movic Freakz seit: Februar 2017 Aufgabengebiete: Reviews verfassen, Werbung, Admina Bevorzugtes Genre: Science-Fiction (gemeine Frage! Ich schaue querbeet!) Lieblingsfilme (Die Liste spiegelt nicht ein Ranking wieder, sondern in welcher Reihenfolge ich die Filme zum ersten Mal gesehen habe) 1. Das letzte Einhorn 2. Star Wars V – Das Imperium schlägt zurück 3. E.T. 4. Star Trek IV – Zurück in die Gegenwart 5. Indianer Jones und der letzte Kreuzzug 6. The Goonies 7. Stirb Langsam I 8. Die Verurteilten 9. Herr der Ringe II – Die zwei Türme 10. Marvel’s The Avengers (2012) Über mich: Ich bin ein Film- und Serienjunkie, die auf Filme steht, wo Waffen selten nachgeladen werden müssen. Handlung muss auch nicht immer sein, Hauptsache es ist ein roter Faden erkennbar. Darum haben es auch nur Filme auf meine persönliche Hitliste geschafft, die meine Jungend und mich nachhaltig geprägt haben. Ebenso war mir der Wiederholungsfaktor wichtig. Diese Filme bescheren mir noch nach Jahren der X-ten Sichtung eine Gänsehaut. Wenn ich mal nicht Filme oder Serien schaue, verbringe ich viel Zeit vor der Playstation oder am PC. Aus diesem Grund verfasse ich sporadisch Reviews über Games, wobei ich Singleplayer dem Multiplayer vorziehe. Nebenbei bin ich berufstätig, verheiratet und studiere an der Abendschule Marketingkommunikation. Als Gegengewicht zu der ganzen Sitztätigkeit gehe ich Laufen, spiele Paintball oder fahre Mountainbike. Früher sogar Downhill, aber das hat sich aufgrund des Studiums stark reduziert. Genau wie das Paintball… Leider. Manchmal wünschte ich mir, dass der Tag mehr als 24 Stunden hätte oder dass ich wie die Twilight Vampire nicht schlafen müsste, aber dies bleibt weiterhin nur Wunschdenken. Bis dahin versuche ich euch mit Reviews zu erheitern oder turne auf verschieden Conventions für euch mit rum. Gerne könnte ihr mir unter daisyenpunkt auf Instagram folgen. C u Freakz!

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here