Start Filme Filmnews News: “Dark”-Macher kehren mit neuer Netflix-Serie “1899” zurück

News: “Dark”-Macher kehren mit neuer Netflix-Serie “1899” zurück

TEILEN

2017 landeten die beiden deutschen Showrunner Jantje Friese und Baran bo Odar mit der Netflix Serie Dark einen riesen Hit. Nun kündigte Netflix mit der Serie 1899 die nächste Zusammenarbeit mit den Produzenten an.

Nightflyers ab 2018 exklusiv auf © Netflix
Logo © Netflix

Worum geht es in 1899?

Schauplatz von 1899 ist ein Dampfschiff, das sich auf dem Weg von London nach New York befindet. Dieses ist voll mit Migranten, die in Übersee eine bessere und glorreichere Zukunft erwarten. Doch noch vor der Ankunft treffen sie auf ein weiteres Migrantenschiff, welches auf der hohen See herumtreibt. Jenes Schiff wird dafür sorgen, dass die Überfahrt ins neue Leben zum Alptraum wird.

Ähnlichkeiten mit Dark?

Wenn man Kelly Luegenbiehl (Vice President Originals Europe bei Netflix) glauben schenken darf, wird sich 1899 sehr radikal von Dark unterscheiden.
In der europäischen Serie treten Schauspieler aus aller Welt gemeinsam vor die Kamera. Die Serie wird einige wichtige Fragen behandeln. Was verbindet Menschen untereinander und was trennt sie? Wie kann Angst zum Auslöser werden, sich noch weiter zu entfernen?

Louis Hoffmann in der Rolle des Jonas Kahnwald in der Serie "Dark" © Netflix
Louis Hoffmann in der Rolle des Jonas Kahnwald © Netflix

Wann genau 1899 erscheinen wird, ist noch unklar, denn gerade arbeiten Friese und Odar an der zweiten Staffel der ersten deutschen Eigenproduktion auf Netflix – Dark. Diese soll voraussichtlich im Jahr 2019 weltweit veröffentlicht werden. Die erste Staffel wurde unter anderem bei der Bambi-Verleihung in der Kategorie „Beste Serie“ nominiert.

Netflix setzt auf europäische Produktionen

Neben der zweiten Staffel von Dark gab Netflix auch vor einiger Zeit bekannt, dass der Streaminganbieter 2019 mehr in deutsche Serien investieren wird. Gleich fünf neue Serien werden uns kommendes Jahr erwarten – 1899 ist keines davon.

Zu den Serien gehören unter anderem Tribes of Europe und Don’t Try This At Home. Tribes of Europe wird in einer postapokalyptischen Zukunft spielen, in der sich verschiedene Stämme Europas um die Herrschaft des Kontinents bekämpfen.

In Don’t Try This At Home (die übrigens auf eine wahre Begebenheit basiert) geht es um einen Jungen, der in seinem Kinderzimmer einen Online-Drogenversand aufbaut und zu Europas größten Drogenhändler wird.

Zwei weitere Serien werden The Barbarians und Skyline haben. Zum Abschluss des Jahres erwartet uns noch eine Weihnachtsminiserie, die noch keinen Titel hat. Außerdem befindet sich derzeit eine Adaption des Jugendbuchs Die Welle in der Entwicklung.

 

© Netflix

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here