Start Filme Filmnews News: Zweite Staffel “Tote Mädchen lügen nicht” läuft auf Netflix an

News: Zweite Staffel “Tote Mädchen lügen nicht” läuft auf Netflix an

TEILEN

Die Kassetten waren nur der Anfang. So lautet das Motto der zweiten Staffel der kontroversen Netflix-Serie Tote Mädchen lügen nicht.

TitelTote Mädchen lügen nicht – Staffel 2
Jahr2018
ProduktionslandUSA
RegieTom McCarthy
GenreSerien, Drama
VerleihNetflix
Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 1 ©Netflix
Tote Mädchen lügen nicht – Staffel 1 ©Netflix

Wann gehts los?

Ab dem 18. Mai dürfen sich Fans der Romanadaption „13 Reasons Why“ (z. Dt. Tote Mädchen lügen nicht) freuen. Denn Netflix veröffentlichte in einem Teaser-Trailer den lang erwarteten Starttermin der zweiten Staffel. Doch was genau wird uns nun erwarten?

Die Serie knüpft da an, wo sie aufgehört hat. Die alte Schule von Hannah wurde von ihren Eltern verklagt und beide Seiten müssen sich nun auf den Gerichtsprozess vorbereiten. Doch einer Person passt dies gar nicht. Dieser versucht, mit allen Mitteln, die Wahrheit über Hannahs Tod geheim zu halten. Aber Clay und seine Mitschüler stoßen auf mehrere Polaroids, welche ein mysteriöses Geheimnis und eine Verschwörung preisgeben.




Details zur zweiten Staffel Tote Mädchen lügen nicht

Die Produktionsfirma veröffentlichte auch schon mehrere Details zur kommenden Staffel.
So wurde auf Twitter bestätigt, dass wir in den 13 neuen Folgen einen Erzähler oder eine Erzählerin zu hören bekommen werden, diese aber nicht Hannah sein wird. Außerdem werden alle Schauspieler der ersten Staffel zurückkehren. Dazu kommen dann auch noch einige neue Charaktere, wie zum Beispiel die Eltern von Bryce, die von Jake Weber (Dawn of the Dead) und Brenda Strong (Desperate Housewives) verkörpert werden. Die Geschichte folgt aber dieses Mal keiner Romanvorlage, da dieser schon nach den ersten 13 Folgen zu Ende erzählt wurde und es keine Fortsetzung dazu gibt. Und zu guter Letzt: Sowohl Hannahs als auch Jessicas Geschichte wird weitergehen.

Tote Mädchen lügen nicht - Staffel 1 ©Netflix
Tote Mädchen lügen nicht – Staffel 1 ©Netflix

Was passierte in der ersten Staffel Tote Mädchen lügen nicht?

Die Serien-Umsetzung des gleichnamigen Romans von Jay Asher erzählt die Geschichte der ehemaligen High-School-Schülerin Hannah Baker (Katherine Langford), die Suizid begann. Einige Zeit nach dem Vorfall erhält Clay (Dylan Minnette), welcher ein ehemaliger Mitschüler von Hannah war, ein Päckchen mit verschiedenen Audiokassetten. Auf diesen Kassetten nennt Hannah 13 verschiedene Gründe, wieso sie sich selbst getötet hat. Dabei deckt Clay aber nicht nur Hannahs dunkle Geheimnisse, sondern auch die, der anderen Mitschüler, die nicht ganz unschuldig an ihren Tod waren, auf.

Die zweite Staffel von Tote Mädchen lügen nicht ist ab dem 18. Mai auf Netflix verfügbar.

Vielleicht lieber morgen - Limited Collector's Edition [Blu-ray + DVD + Soundtrack CD] [Limited Edition]
881 Bewertungen
Prime Preis: € 12,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Tote Mädchen lügen nicht
625 Bewertungen
Prime Preis: € 8,00 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

© Netflix

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here